Beine eines Mannes mit einer Wanderhose

Herren-Wanderhose: Test, Vergleich und Kaufratgeber

Herren-Wanderhosen sind ein überaus wichtiger Bestandteil, wenn es wieder Zeit wird Dich Deinem Hobby oder Deiner Leidenschaft des Wanderns zu widmen. Damit Dein Ausflug in die Natur nicht nur abenteuerlich und abwechslungsreich wird, sondern auch bequem ausgestaltet ist, ist eine perfekte Ausrüstung das A und O.

Darunter fällt auch eine Wanderhose, die Dich bei Deinem Abenteuer begleitet. Damit Du eine für Dich perfekte Wanderhose findest, haben wir Dir in diesem Beitrag die wichtigsten Kaufkriterien gesammelt und widmen uns außerdem aktuellen Herren-Wanderhosen Tests.

So steht Deinem nächsten Ausflug in die unberechenbare und wunderschöne Natur nichts im Weg!

Unsere Favoriten

Die beste Herren-Wanderhose mit Zipp-Off: The North Face Herren-Wanderhose Zipp-Off Exploration Convertible
“Ob kurz oder lang, diese Wanderhose gibt Dir beide Längen.”

Die beste Wanderhose für Herren mit T-Reißverschluss: Maier Sports Herren Wanderhose T-Zipp-Off Tajo
“Sehr praktisches Design. Perfekt für die fauleren unter uns.”

Die beste Herren-Wanderhose mit Tripple T-Zipp-Off: Maier Sports Tripple T-Zipp-Off Wanderhose für Herren
“Super Wanderhose für Menschen, die sich bei der Länge nicht entscheiden können.”

Die beste bequeme und moderne Herren-Wanderhose: RevolutionRace GPX Pro Pants
“Nicht nur moderne Farben, sondern auch sehr bequem.”

Die beste Herren-Wanderhose unter 50 Euro: Dafenp Herren Wanderhose Outdoorhose
“Gut und Günstig. Für Sparfüchse ideal.”

Die beste nachhaltige Herren-Wanderhose: Jack Wolfskin Activate Xt
“Mit dieser Wanderhose tust Du der Natur etwas Gutes.”

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Die richtige Wanderhose kann für Deine Outdoor Aktivitäten von großem Nutzen sein.
  • Wanderhosen für Herren können in verschiedenen Ausführungen kommen.
  • Bevor Du Dich für eine Wanderhose entscheidest, musst Du Dich für eine Wandertour entscheiden.
  • Aktuelle Herren-Wanderhosen Test werden Dir hier zudem auch gezeigt.
  • Herren-Wanderhosen kosten meistens zwischen 15 und 200 Euro.

Die beste Wanderhose für Herren: Favoriten der Redaktion

Wie Dir wahrscheinlich bewusst ist, gibt es eine unzählige Auswahl an Herren-Wanderhosen. Diese können sich in vielen Aspekten unterschneiden – sei es in ihren Eigenschaften oder Funktionen.

Hier stellen wir Dir einige qualitative Herren-Wanderhosen vor, die aus unserer Sicht am besten sind. Die Herren-Wanderhosen haben wir Dir zum Überblick nach ihren Besonderheiten zusammengestellt.

Die beste Herren-Wanderhose mit Zipp-Off: The North Face Herren-Wanderhose Exploration Convertible

Was uns gefällt:

  • Reißverschlüsse über dem Knie, sodass die Wanderhose in kurz und lang getragen werden kann
  • kann auch hochgekrempelt und fixiert werden
  • leichtes, wasserabweisendes und sehr atmungsaktives Material
  • Schutz vor der Sonne, mit einem UV-Schutzfaktor von 50
  • sichere Vordertaschen durch Reißverschlüsse
  • Material: 95 % Polyamid und 5 % Elasthan

Was uns nicht gefällt:

  • kein wasserdichtes Material

Redaktionelle Einschätzung

Wanderst Du gerne in verschiedenen Jahreszeiten? Dann könnte die Herren-Wanderhose Exploration Convertible von The North Face genau das Richtige für Dich sein. Durch den Reißverschluss an der Kniepartie kannst Du diese Wanderhose in wenigen Minuten zu einer Shorts umwandeln.

Die Wanderhose von The North Face hat zudem insgesamt vier Taschen, davon sind zwei Taschen mit einem Reißverschluss versehen. So können Deine Sachen nicht aus der Tasche fallen.

Bist Du doch zu faul den Zipp-0ff zu nutzen, um die Wanderhose umzuwandeln, kannst Du sie einfach hochkrempeln und fixieren. Zwei Funktionen an einer Wanderhose – praktisch, oder?

Nässe und Regen kann Dich davon hindern, Deine Wanderung zu genießen. Mit dieser Wanderhose brauchst Du Dir keine Gedanken machen, da sie durch ihre spezielle Imprägnierung permanent wasserabweisend ist und schnell abtrocknet.

Die beste Wanderhose für Herren mit T-Reißverschluss: Maier Sports Herren Wanderhose T-Zipp-Off Tajo

Was uns gefällt:

  • Hosenbeine abzippbar auch ohne Deine Wanderschuhe ausziehen zu müssen
  • hat eine wasserabweisende Imprägnierung
  • in vielen verschiedenen Größen, Größenlängen und Farben angeboten
  • eine fünf Jahre Garantie ist inbegriffen
  • Material: 90 % Polyamid und 10 % Elasthan

Was uns nicht gefällt:

  • Nähte nicht besonders gut verarbeitet

Redaktionelle Einschätzung

Für die faulen Wanderer unter uns ist die Wanderhose T Zipp-Off Tajo von Maier Sports optimal. Durch den Reißverschluss längs am Hosenbein, kannst Du die Hosenlänge ändern, ohne Deine Schuhe auszuziehen. Das Material besteht zu 90 Prozent aus Polyamid und zu 10 Prozent aus Elastan.

Außerdem ist die wasserabweisende Imprägnierung umweltfreundlich und frei von PFC. Durch den Anteil an Elastan ist die Wanderhose nicht nur robust, sondern elastisch genug, um Deinen Beinen genug Bewegungsfreiheit zu bieten. Die Qualität der Hose an sich ist gut, jedoch sind einige Nähte nicht besonders gut verarbeitet worden.

Was Du bei vielen Anbietern nicht bekommst, ist eine fünfjährige Garantie auf die Wanderhose. Sollte diese also innerhalb dieser Zeit einen Defekt aufweisen, kannst Du sie einfach zurückgeben.

Wissenswert: Per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) sind künstlich hergestellte Stoffe, die Materialien wasserabweisend machen. Jedoch sind diese sehr giftig und schädlich für die Umwelt. Im schlimmsten Fall können sie in Trinkwasser und Böden gelangen und sie verseuchen.

Die beste Herren-Wanderhose mit Tripple T-Zipp-Off: Maier Sports Tripple T-Zipp-Off Wanderhose für Herren

Was uns gefällt:

  • 3in1 Wanderhose, in drei verschiedenen Längen verstellbar
  • durch den T-Zipp-Off musst Du die Schuhe beim Abzippen nicht ausziehen
  • locker, leicht und atmungsaktiv
  • bi-elastisches Material für freie Bewegung
  • Material: 90 % Polyamid, 10 % Elasthan

Was uns nicht gefällt:

  • Nähte sind an einigen Stellen nicht gut verarbeitet

Redaktionelle Einschätzung

Die Tripple-T-Zipp-Off Herren-Wanderhose von Maier Sports eignet sich optimal für die unentschlossenen Wanderer unter uns. Durch den doppelten Zipp-Off an den Hosenbeinen, kannst Du die Hose als Bermuda oder ¾ -Hose tragen. Dadurch ist sie in drei verschiedenen Längen tragbar. So kannst Du diese Wanderhose nach Belieben umstellen.

Neben dieser Besonderheit ist die Wanderhose durch ihr bi-elastisches Material sehr bequem und lässt Deinen Bewegungen freien Lauf. Das Material besteht zu 90 Prozent aus Polyamid und zu 10 Prozent aus Elastan. Die Hose fühlt sich locker und leicht an und ist atmungsaktiv. Die Hose verfügt über eine gute Qualität, jedoch sind an einigen Stellen die Nähte nicht gut verarbeitet.

Die beste bequeme und moderne Herren-Wanderhose: RevolutionRace GPX Pro Pants

Was uns gefällt:

  • bequem, leicht und sehr atmungsaktiv und schnell trocknend
  • gute Passform, in sieben Größen erhältlich
  • wird in vielen modernen Farben angeboten
  • Knietaschen für Knieschoner sind inklusive
  • zwei Belüftungsverschlüsse für höhere Temperaturen
  • 90 Tage kostenlose Rückgabe auf ihrer Webseite
  • Material: 65 % Polyamid, 35 % Baumwolle, Material 2: 88 % Polyamid, 12 % Elasthan

Was uns nicht gefällt:

  • der Hosenbund ist nicht elastisch

Redaktionelle Einschätzung

Bei der hier aufgeführten Wanderhose für Herren von RevolutionRace handelt es sich um eine sehr bequeme und wasserabweisende Wanderhose. Durch die zwei angebrachten Knietaschen bietet sich für Dich die Möglichkeit Kniepolster anzubringen. So wird Dein Outdoor-Erlebnis umso bequemer.

Aufgrund des Anteils an Elastan, ist die Wanderhose GPX Pro Pants ebenfalls elastisch und lässt Dir genug Freiraum Dich zu bewegen. Neben den Belüftungsverschlüssen sind an der Wanderhose noch Schuhhaken enthalten. Auch kannst Du durch die verstellbaren Beinabschlüsse durch einen Klettverschluss die Wanderhose so passend machen, dass kein Schmutz durchdringen kann.

So hast Du viele verschiedene Details und Funktionen in nur einer einzigen Wanderhose – nicht nur bequem, sondern auch praktisch!

Eine Besonderheit bei der Herren-Wanderhose von RevolutionRace ist zudem die 90 Tage kostenlose Rückgabe, die die Firma anbietet. Dadurch kannst Du in der Zeit entscheiden, ob die Wanderhose die Richtige für Dich ist.

Die beste Herren-Wanderhose unter 50 Euro: Dafenp Herren Wanderhose Outdoorhose

Was uns gefällt:

  • ein top Preis-Leistungs-Verhältnis
  • sowohl wasserdicht als auch winddicht, perfekt für kältere Wanderungen
  • hat ein Innenfutter aus Fleece
  • verstellbarer Hosenbund inklusive Gürtel
  • guter Kundenservice wird Dir angeboten
  • Softshellhose aus 92 % Polyester und 8 % Elasthan

Was uns nicht gefällt:

  • kann in einigen Fällen groß ausfallen

Redaktionelle Einschätzung

Du bist auf der Suche nach einer warmen und robusten Wanderhose die dennoch preisgünstig ist? Dann ist die Herren-Wanderhose aus Softshell von Dafenp ein passender Kandidat.

Mit der Hilfe vom Innenfutter bestehend aus Fleece und dem wasserdichten Material ist die Wanderhose perfekt für kältere Wanderungen geeignet. So hält sie Dich nicht nur warm, sondern auch trocken.

Die Kniepartie ist zudem mit zusätzlichem Stoff verstärkt und schützt Deine Wanderhose vor zu schneller Abnutzung. Ein weiteres Zubehör ist der verstellbare Taillenbund mit zusätzlichem Gürtel. Damit kannst Du Deine Wanderhose beliebig verstellen und Deiner Figur anpassen.

Für alle Sparfüchse, die eine preisgünstige und dennoch qualitative Wanderhose suchen ist diese Wanderhose optimal!

Die beste nachhaltige Herren-Wanderhose: Jack Wolfskin Activate Xt

Was uns gefällt:

  • robuste und gleichzeitig flexible Wanderhose
  • ist Bluesign Product zertifiziert und demnach umweltfreundlich
  • nachhaltig, da sie 100 % PFC frei ist
  • der Hosenbund ist elastisch
  • Material: 90 % Polyamid, 10 % Elasthan

Was uns nicht gefällt:

Wir konnten keine negativen Punkte finden

Redaktionelle Einschätzung

Die Herren-Wanderhose Activate Xt Men von Jack Wolfskin ist hervorragend für Menschen, die nicht nur die Natur lieben, sondern diese auch schützen möchten. Sie ist nachhaltig, da bei der Herstellung der Wanderhose vollkommen auf PFC verzichtet wird. Der Hosenbund ist sehr elastisch und das Material besteht zu 90 Prozent aus Polyamid und zu 10 Prozent aus Elastan.

Außerdem ist die Wanderhose mit dem Bluesign zertifiziert, sodass sie nach bestimmten Richtlinien und Kriterien hergestellt wird. Durch das robuste Flex Shield-Softshell ist die Wanderhose nicht nur schnell trocken, sondern bietet Dir auch ausreichend Schutz und ist leicht zu reinigen.

So hast Du mit dieser Wanderhose von Jack Wolfskin einen nützlichen und zudem nachhaltigen Begleiter für Deinen Outdoor Spaß.

Kaufratgeber für Herren-Wanderhosen

Heutzutage fehlt es uns eigentlich an nichts. Auch Wanderhosen werden in vielen Ausführungen und verschiedenen Variationen angeboten. Wie es jedoch typisch für viele Männer ist, wollen sie nicht lange herumsuchen, sondern wollen zügig an eine gute Wanderhose herankommen.

Wissenswert: Wusstest Du schon? Das Bluesign ist ein Nachhaltigkeitssiegel für die Herstellung von Textilien. Werden mindestens 90 % der Kriterien dieses Standards befolgt, sind Hersteller berechtigt dieses Siegel zu tragen. Priorisiert ist hierbei die Chemikaliensicherheit bei der Herstellung.

Deshalb haben wir hier für Dich einige Kaufkriterien rausgefischt, die Du verinnerlichen kannst, bevor Du eine für Dich passende Wanderhose auswählst. Diese sind hier kurz und knapp aufgelistet und erläutert, damit Du schnell fündig werden kannst.

Ein Mann liegt mit einer Herren-Wanderhose in einem Zelt

Was ist eine Wanderhose für Herren?

Eigentlich lässt sich das Wort Wanderhose von selbst erklären. Auch weißt Du bestimmt, was eine Wanderhose ist und wie sie aussieht. Dennoch stellen wir Dir hier nochmal einige Besonderheiten vor, die Dir eine Wanderhose bietet und wie sie Dir nutzen kann.

Eine Wanderhose, auch Trekkinghose genannt, ist eine funktionstüchtige Hose, die für Wanderungen und andere Outdoor-Aktivitäten wie Bergtouren, optimal geeignet ist.

Anders als normale Hosen und Jogginghosen, liegt die Besonderheit bei Wanderhosen bei dem Material. Bei der Herstellung von Wanderhosen wird Funktionsstoff verwendet, welcher aus Chemie- und Naturfasern besteht. Durch die Verwendung solcher Stoffe sind Wanderhosen robuster oder auch elastischer als normale Hosen und Jogginghosen.

So bietet eine Wanderhose sowohl Flexibilität als auch Schutz für einen abenteuerlichen Aufenthalt in der Natur.

Welche Funktion hat eine Herren-Wanderhose?

Wanderhosen für Herren heißen nicht umsonst auch Funktionshosen, würden sie keine Funktionen als solche haben. Welche Funktionen sie erfüllen, lassen wir Dich hier wissen.

Natürlich hat eine Wanderhose die Funktion, Dir den Aufenthalt in der Natur zu erleichtern. Sie sind den Bedingungen der Außenwelt und der unberechenbaren Natur perfekt angepasst.

Wie viel kostet eine gute Herren-Wanderhose?

Wie viel eine gute Herren-Wanderhose kostet, ist eine weitgefächerte Frage. Je nach Verarbeitung, Material und Zubehör kann der Preis variieren. Außerdem spielt die Bekanntheit der Marke auch eine Rolle.

Herren-Wanderhosen werden schon ab einem Preis von 15 Euro angeboten, wobei diese etwas dünner sind und weniger Eigenschaften haben. Wanderhosen mit mehreren Eigenschaften findest Du schon ab einem Preis von 30 Euro. Willst Du aber etwas tiefer in die Tasche greifen und eine Wanderhose mit viel Zubehör und verschiedenen Eigenschaften, kann eine Wanderhose bis zu 200 Euro kosten.

Wie Du siehst, ist sowohl für Sparfüchse als auch für die, die etwas mehr Geld ausgeben etwas Passendes dabei.

Welches sind die wichtigsten Kaufkriterien bei Herren-Wanderhosen?

Die richtige Wanderhose zu finden ist keine Magie. Dennoch haben wir Dir hier einige Kaufkriterien aufgelistet, die Deinen Weg bis zur Kaufentscheidung sicherlich erleichtern werden.

Folgende wichtige Kaufkriterien haben wir Dir deshalb zusammengeführt:

Material von Herren-Wanderhosen

Sei es eine Jacke oder wie in dem Fall eine Wanderhose – wir achten alle erst auf die Verarbeitung und das Material, bevor wir eine Kaufentscheidung treffen. So ist das Material nicht nur für Frauen ein wichtiges Kaufkriterium.

Achtung: Benutze auf keinen Fall Weichspüler bei der Reinigung Deiner Wanderhose! Weichspüler ist sehr schädlich für das Material und die Chemiefasern der Wanderhose. Flüssiges Waschmittel ist bei der Wäsche eher geeignet.

Die meisten Wanderhosen für Herren bestehen aus verschiedenen Fasern und Materialien. Dabei werden meistens Polyester, Polyamid, Elastan, Nylon oder Baumwolle genutzt. Diese haben wir Dir zusammen mit ihren Eigenschaften als Überblick hier tabellarisch aufgelistet.

MaterialEigenschaften
Polyester
  • besonders atmungsaktiv
  • nimmt Feuchtigkeit ein und leitet es nach Außen
  • formstabiler Stoff und sehr pflegeleicht
  • wärmespeicherndes Material
Polyamid
  • ähnlich wie Polyester auch atmungsaktiv
  • elastischer als Polyester
  • ist ein schnelltrocknendes Material, perfekt für Deine Ausflüge bei Nässe geeignet
  • jedoch sehr hitzeempfindlich
Elasthan
  • sehr dehnbar, perfekt für Deine Bewegungsfreiheit
  • bewirkt ein sehr angenehmes Gefühl beim Tragen
  • zudem auch sehr strapazierfähig
Baumwolle
  • ist eine der bekanntesten Naturfasern
  • wird natürlich gewonnen und ist ein nachhaltiger Rohstoff
  • optimal für empfindliche und schnell gereizte Haut
  • führt zu keinen allergischen Reaktionen

Passform von Herren-Wanderhosen

Ein weiteres Kaufkriterium stellt die Passform dar. Wie Deine Wanderhose sitzen sollte, ist vollkommen abhängig von Deinen Präferenzen. Daher werden Wanderhosen sowohl im Slim-Fit als auch in Regular angeboten. So ist für alle was dabei.

Willst Du eher eine enger anliegende Wanderhose, ist eine im Slim-Fit für Dich optimal. Diese Art von Wanderhose passt sich der Figur an, bietet jedoch genug Beinfreiheit, sodass Du Dich frei genug bewegen kannst.

Kann es Dir jedoch nie locker genug sein, ist eine Wanderhose im Regular Schnitt eher passend. Dieser Schnitt liegt viel lockerer an und bietet Dir genug Freiraum Dich frei zu bewegen.

Tragekomfort bei Wanderhosen

Was bringt Dir eine Wanderhose, wenn sie ihren Zweck zwar erfüllt aber vollkommen unbequem ist? Genau, rein gar nichts! Also ist es von extremer Wichtigkeit, dass Deine Wanderhose bequem ist. Denn bei stundenlangen Wanderungen ist es doch schon besser, wenn Dich die Wanderhose nicht davon abbringt einen komfortablen Ausflug zu haben.

Zubehör und Ausstattung bei Herren-Wanderhosen

Ein weiteres Kriterium bevor Du Dich für eine Wanderhose entscheidest, ist das Zubehör oder auch die Ausstattung dieser. Wir haben Dir hier einige Ausstattungen zusammengeführt, die eine Wanderhose haben kann.

Taschen

Taschen dürfen bei einer guten Wanderhose nicht fehlen. So kannst Du Kleinigkeiten wie Kompass, Taschenlampe, Handy und vieles mehr ganz einfach verstauen. Damit kannst Du Dir das ständige herumwühlen in Deinem Rucksack sparen.

Viele Wanderhosen haben daher meistens mehr als zwei Hosentaschen, sodass Du mehrere Möglichkeiten zum Verstauen hast. Praktisch, oder?

Gürtel

Für einen besseren Halt der Wanderhose ist an einigen ein Gürtel inbegriffen. So kannst Du die Wanderhose Deiner Figur perfekt anpassen und Dich frei bewegen. Ist jedoch kein Gürtel inbegriffen, achte darauf, dass an der Wanderhose mindestens Gürtelschlaufen genäht sind. Diese kannst Du dann nutzen, um einen Gürtel Deiner Wahl anzubringen.

Verstellbarer Taillenbund

Ist ein Gürtel jedoch ein Störfaktor bei Deinen Outdoor-Aktivitäten, gibt es Wanderhosen mit verstellbarem Taillenbund. Dieser ist von Vorteil, um Deine Wanderhose nach Belieben zu verstellen und Deiner Figur perfekt anzupassen.

Vorgeformtes Knie

Bei langer Wanderung und Bewegung ist vor allem die Kniepartie großer Beanspruchung ausgesetzt. Aus diesem Grund haben viele Wanderhosen vorgeformte Stellen für die Knie. Dadurch wird eine übermäßige Reibung und Übernutzung der Wanderhose verhindert. Natürlich dient diese Ausstattung auch dazu, Dir Komfort zu bringen.

Zipp-Off

Was auch sehr praktisch sein kann, ist eine Wanderhose, an der Du die Länge dem Wetter nach anpassen kannst. So kann eine Wanderhose mit Zipp-Off System sehr nützlich sein. Du kannst innerhalb von Minuten eine lange Wanderhose zu einer kurzen Wanderhose zaubern.

Tipp: Falls sich die Möglichkeit ergibt, probier Wanderhosen erst an! Dies ist ganz wichtig, bevor Du Dir eine anschaffst. Nur dadurch kannst Du auf all diese Kriterien achten und die perfekte Wanderhose für Dich finden.

Denn neben der kleinen Recherche, die Du führen kannst, ist es wichtig, Dir ein eigenes Bild von der Wanderhose zu machen. Wie Du weißt, ist jede Figur anders, sodass die gleiche Wanderhose bei einem zwicken kann und bei dem anderen perfekt sitzt.

Bei Wanderhosen mit normalem Zipp-Off liegt das Reißverschlusssystem meistens über den Knien. Darüber hinaus gibt es noch andere Zipp-Off Formen:

ArtEigenschaft
Doppel Zipp-Off
  • zwei Reißverschlüsse
  • eins über dem Knie, eins unter dem Kniebereich
  • 3in1: Lange, drei-viertel und kurze Wanderhose in Einem
T-Zipp-Off
  • neben den Reißverschlüssen an der Kniepartie zusätzlich noch ein Reißverschluss längs
  • möglich die Wanderhose zu verändern, ohne Deine Schuhe auszuziehen
  • sehr praktisch, wenn es schnell gehen muss

Wie unterscheiden sich Wanderhosen?

Du denkst Dir bestimmt: Welche großen Unterschiede mag es denn bitte zwischen Wanderhosen geben? Da können wir Dir mit voller Überzeugung sagen, dass es nicht wenige Unterschiede zwischen Wanderhosen für Herren gibt.

Hier findest Du deshalb eine Auflistung der größten und wichtigsten Unterschiede, die zwischen Wanderhosen bestehen:

Materialzusammensetzung

Eines der größten Unterschiede von Herren-Wanderhosen liegt beim Material. So verschieden, wie unsere Jahreszeiten sind, kann das Material von Wanderhosen auch verschieden sein.

Dabei solltest Du auch wissen, dass Wanderhosen meistens nicht nur aus einem einzigen Material bestehen. Denn eine Kombination aus verschiedenen Kunstfasern und auch Naturfasern zusammen, macht die Wanderhose zu dem, was sie ist.

Die Hauptsache jedoch ist, dass Wanderhosen ihre Funktion erfüllen und Dir Deinen Aufenthalt in der Natur erleichtern.

Länge

Wanderhosen unterscheiden sich auch in ihrer Länge. Je nach Jahreszeit und Außentemperatur kannst Du entscheiden, ob Deine Wanderhose entweder kurz oder lang sein sollte.

Lange Wanderhosen, die bis zum Fußknöchel gehen, eignen sich perfekt für kalte und regnerische Tage. Natürlich können sie auch zu wärmeren Tagen genutzt werden, da sie den Beinen vollkommenen Schutz bieten.

Kurze Wanderhosen hingegen eignen sich eher für warme wenn nicht sogar heiße Sommertage. Obwohl Wanderhosen atmungsaktiv sind und einen nicht zum Überhitzen bringen, ist es doch schon angenehmer an solchen Tagen freie Beine zu haben.

Eigenschaften

Obwohl es nur um ein einziges Kleidungsstück geht, können Wanderhosen verschiedene Eigenschaften haben. Diese können Dir bei Deinem Ausflug sehr von Vorteil sein. Daher findest Du hier einige wichtige Eigenschaften, die eine Wanderhose haben kann.

Hier sind diese einmal aufgeführt:

  • wasserdicht
  • wasser- und schmutzabweisend
  • winddicht
  • atmungsaktiv
  • wärmeregulierend
  • mit UV-Schutz

Je nach Zusammensetzung der verschiedenen Kunst- und Naturfasern kann eine Wanderhose mehrere Eigenschaften einnehmen.

Wissenswert: Wusstest Du schon? Je wasserdichter eine Wanderhose ist, desto hoher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie weniger atmungsaktiv ist.

So solltest Du lieber eine wasserabweisende Wanderhose wählen, die Dich bei leichtem Regen trocken hält und selbst schnell trocknet. Wanderhosen, die wasserdicht sind, eignet sich daher lieber bei extrem kalten Wetterverhältnissen.

Welche Marken stellen qualitative Herren-Wanderhosen für Herren her?

Es existieren unzählige Marken, die gute und qualitative Wanderhosen herstellen. Meistens sind es Marken, die neben Wanderhosen für Herren auch andere Outdoor- und Sportartikel anbieten. Als kleinen Überblick findest Du hier einige Marken, die Wanderhosen anbieten. Vielleicht ist Dir schon die eine oder andere Marke bekannt.

Maier Sports

Maier Sports ist ein Unternehmen, welches Ende der 30er-Jahre gegründet wurde und sich bis heute durchgesetzt hat. Sie bieten ihre Sportartikel, worunter auch Wanderhosen fallen in ihrem Onlineshop an.

Durch ihre jahrelange Erfahrung mit Textilien und Sportbekleidung besitzt das Unternehmen eine breite Produktpalette und bietet Wanderhosen in sechzig verschiedenen Größen an. Unglaublich, oder?
Außerdem wird die Bekleidung von Maier Sports auch in Fachgeschäften wie Intersport bereitgestellt.

Fjällräven

Fjällräven – das Logo mit dem roten Fuchs, welches vielen bekannt ist. Doch kaum einer kann den Namen richtig aussprechen.

Die schwedische Marke stellt seit den 30er-Jahren Outdoor Ausrüstungen und Outdoor Bekleidung her, welche im späteren Verlauf eingeführt wurde. Neben der jahrelangen Erfahrung und dem Erfolg, bemüht sich das Unternehmen in den letzten Jahren Nachhaltigkeit in ihre Produktionsprozesse zu priorisieren.

The North Face

The North Face ist ein amerikanisches Unternehmen mit Spezialisierung auf Outdoor-Bekleidung. Mit ihrem überaus umfangreichen Sortiment an Ausrüstungen für Berg- und Wandertouren begeistert die Marke viele Outdoor-Liebhaber. Von Kleidung und Schuhen für klein und groß, bis hin zu Zelten ist alles dabei!

Das Unternehmen hat sowohl einen Onlineshop als auch Geschäfte, in denen ihre Produkte präsentiert werden. Außerdem bieten zahlreiche Händler

Vaude

Das im Jahr 1974 gegründete Unternehmen für Bergsportausrüstungen jeglicher Art, bietet Dir eine große Auswahl an Outdoor-Artikeln an. Sie verkaufen sowohl Artikel für Herren als auch für Damen und Kinder. Damit ist für Jedermann das Richtige dabei.

Außerdem setzt sich das Unternehmen für den Erhalt der Umwelt ein und stellt nachhaltige und fair produzierte Outdoor-Ausrüstung her. Neben einigen Vaude Geschäften, bieten verschiedene Händler und Fachgeschäfte Vaude Artikel und Ausrüstungen an.

RevolutionRace

Im Vergleich zu anderen großen Marken, ist RevolutionRace ein etwas jüngeres und kleineres Unternehmen aus Schweden. Durch ihre Leidenschaft für das Wandern hat ein Ehepaar im Jahr 2014 diese Marke gegründet. Innerhalb dieser Jahre hat es das Unternehmen geschafft durch ihre Qualität und Berücksichtigung der Wünsche ihrer Kunden an hoher Bekanntheit zu gewinnen.

RevolutionRace bietet nicht nur Kleidung an, die von Außen zu sehen ist, sondern auch Unterbekleidung und Accessoires. Diese machen den Aufenthalt in der Natur umso angenehmer.

Wo kann man Herren-Wanderhosen kaufen?

Obwohl es sich bei einer Wanderhose für Herren um keinen Alltagsartikel handelt, ist es trotzdem leicht an eine für Dich passende Wanderhose heranzukommen. Solltest Du Dir also nicht sicher sein, wo Du fündig werden kannst, können wir Dir dabei sehr behilflich sein.

Du findest Wanderhosen sowohl Online als auch Offline. In großen Onlineshops wie Amazon oder Ebay bietet sich für Dich eine weite Produktpalette an unterschiedlichen Wanderhosen an.

Auch in Sportgeschäften wie Decathlon und Intersport wirst Du fündig. Diese bieten ihre Produkte auch in ihren kleinen Onlineshops an, solltest Du eher ein Online-Shopper sein.

Tipp: Ein Vorteil bietet sich für Dich an, wenn Du in ein Sportgeschäft Deiner Nähe gehst und Dich von Fachpersonal beraten lässt.

So kannst Du Dir auch, wenn Du dort nicht fündig wirst, hilfreiche Informationen besorgen. Damit bist Du Deiner perfekten Wanderhose einen Schritt weiter. Auch hast Du dort die Möglichkeit einige Wanderhosen anzuprobieren und die Qualität bewerten.

Zu Deiner Überraschung findest Du zu bestimmten Zeiten auch Wanderhosen in Supermärkten wie Kaufland, Aldi oder Lidl. So kannst Du auch bei Deinem wöchentlichen Einkauf auf Wanderhosen treffen.

Im Vergleich zu Fachgeschäften oder Supermärkten, findest Du Online eine größere Auswahl an Wanderhosen. Zur Hilfe kannst Du Dir auch Kundenrezensionen und Kommentare durchlesen damit Dir Deine Kaufentscheidung erleichtert wird.

Welche Alternativen zu Wanderhosen gibt es?

Falls es Dich mal interessiert hat, ob und welche Alternatives es zu Wanderhosen gibt, haben wir Dir hier zwei Alternativen zusammengestellt.

Leggings

Als eine günstigere Alternative zu Wanderhosen kann auch eine Leggings genutzt werden. Durch das elastische Material ist diese sehr bequem und leicht und gibt Dir ein angenehmes Tragegefühl.

Solltest Du jedoch vorhaben Dich über mehrere Stunden in der Natur aufzuhalten, eignet sich eine Leggings dabei nicht. Sie ist weder wasserdicht noch warm genug. Vor allem bei niedrigeren Temperaturen oder im Winter solltest Du eine Leggings nicht als Wanderausrüstung wählen.

Jogginghose

Als eine weitere Alternative kann sich die berühmte Jogginghose für Dich bieten. Diese gibt es in vielen verschiedenen Ausrichtungen und Stoffen. Wir alle kennen die Jogginghose als sehr bequemes und alltagstaugliches Kleidungsstück.

Sie bietet Dir zwar ein angenehmes Tragegefühl, jedoch ist sie nicht für jede Wetterlage tauglich. Die meisten Jogginghosen bestehen aus Baumwolle oder sind nicht wasserdicht. So kann es schnell sein, dass Du bei unerwartetem Regen schnell durchnässt bist. Außerdem dauert es viel länger, bis die Jogginghose komplett trocken ist.

Warum eine Wanderhose zum Wandern sehr gut geeignet ist, haben wir Dir hier die wichtigsten Informationen und Vorteile nochmal zusammengeführt.

Infografik über Wanderhosen

Herren Wanderhosen Test-Übersicht: Welche Wanderhose für Herren ist die Beste?

Verbrauchermagazine – ohne sie wäre unsere Entscheidungsfindung viel komplizierter. Kann man sich bei seinem Kauf nicht um ein Produkt entscheiden, können Verbrauchermagazine sehr hilfreich sein.

Deshalb haben wir Dir als Hilfestellung einige Verbrauchermagazine aufgelistet, die Dich über gute oder nicht so gute  Herren-Wanderhosen informieren können.

TestmagazinHerren-Wanderhose Test vorhanden?Veröffentlichungs-JahrKostenloser ZugangMehr erfahren
Stiftung WarentestNein, Herren-Wanderhosen wurden nicht getestet.
Öko TestNein, Herren-Wanderhosen wurden nicht getestet.
Konsument.atNein, Herren-Wanderhosen wurden nicht getestet.
Ktipp.chNein, Herren-Wanderhosen wurden nicht getestet. –

Wie Du hier sehen kannst, haben diese  vier bekannten Verbrauchermagazine noch keine Herren-Wanderhosen Tests herausgegeben. Sollte sich hierbei etwas ändern, aktualisieren wir die Test-Übersicht regelmäßig für Dich. So bist Du dann immer up to date.

FAQ-Häufig gestellte Fragen zu Wanderhosen für Herren

Natürlich haben wir Dir zusätzlich noch die am häufigsten gestellten Fragen zusammengeführt und hier beantwortet.

Sollte man eine Wanderhose tragen?

Wenn Du vorhast eine lange Wanderung durchzuführen, die eventuell Klettern beinhaltet, dann solltest Du lieber keine Jeans oder Jogginghose aus Baumwolle anziehen. Lass lieber Deine Finger davon weg!

Denn bei längeren Aufenthalten in der Natur ist eine robuste und atmungsaktive Kleidung, wie eine Wanderhose das A und O. Durch das besondere Material, ist eine Wanderhose schnell trocknend, kann Deinen Schweiß direkt aufnehmen und nach Außen transportieren.

So kann eine Wanderhose viel praktischer und bequemer sein, als eine übliche Hose – vor allem, wenn Du gerne lange wanderst. Auf unserer Webseite findest Du auch weitere Artikel über Wanderzubehör und Wanderbekleidung, so könnten Dich unsere Ratgeber über Trekkingstöcke oder Outdoorjacken auch interessieren.

Wie finde ich die passende Herren-Wanderhose?

Sehr wichtig ist erstmals, dass Du Deine Präferenzen kennst und weist für welche Outdoor-Aktivität Du die Wanderhose nutzen willst. Wenn Du Deine Wanderhose im Sommer nutzen willst, dann kannst Du auf Wanderhosen mit Zipp-Off zurückgreifen. So kannst Du durch den Reißverschluss an den Hosenbeinen, aus einer langen Wanderhose eine kurze hinzaubern.

Bist Du eher gerne in kälteren Jahreszeiten in der Natur unterwegs, dann kann es für Dich von Vorteil sein auf Hardshell Wanderhosen zurückzugreifen – oder generell auf welche, die wasserdicht sind.

Wie sollte eine Herren-Wanderhose am besten sitzen?

Das wichtigste, was Du bei dem Kauf einer Wanderhose beachten solltest, ist, dass sie einfach bequem ist. Denn keiner will bei stundenlanger Wanderung oder langen Bergtouren unbequeme Kleidung tragen.

Außerdem sollte die Wanderhose nicht zu eng und zu klein sein. Etwas Beinfreiheit tut Dir immer gut! Eine zu große Wanderhose ist auch nicht das Richtige. Du willst doch nicht, dass Deine Hose kleine Äste und Steine mitzieht. Eine Länge bis zum Knöchel oder etwas weiter runter ist ideal.

Auch solltest Du wissen, dass Du bei verschiedenen Herstellern Deine Größe nicht immer passend sein kann. So kann es mal sein, dass Dir statt S, M eher passt. Hauptsache, die Hose sitzt, oder? Mehr zu der richtigen Passform haben wir schon weiter oben im Ratgeber thematisiert.

Was ist das beste Material für eine Herren-Wanderhose?

Ein „bestes“ Material für Herren-Wanderhosen gibt es theoretisch nicht. Diese Frage hängt von Deinen eigenen Präferenzen ab. Dabei spielt die Jahreszeit oder die Wetterumstände, in der Du die Wanderhose nutzen möchtest eine große Rolle.

Willst Du eher eine atmungsaktive Wanderhose statt eine wasserdichte? So eignet sich da eher eine Softshell Wanderhose, die ausreichend atmungsaktiv ist. Hardshell Wanderhosen, welche wasserdicht sind, eignen sich hingegen eher für regnerische Gebiete.

Kunstfasern, wie Polyester und Nylon sind zudem sehr gut geeignete Materialien, um die Eigenschaften Atmungsaktivität und Wasserdichte der Wanderhosen zu gewährleisten.

Demgegenüber sind Wanderhosen, die rein aus Baumwolle bestehen eher problematisch. Vor allem für Wanderungen und Touren bei Nässe oder Unebenheiten sind Wanderhosen aus Baumwolle da nicht sehr optimal.

Was soll ich bei der Pflege einer Herren-Wanderhose beachten?

Wenn Du Dir eine Wanderhose anschaffst, willst Du natürlich, dass sie lange hält und auch viele Waschgänge überlebt. So kannst Du eigentlich immer auf das Pflegeetikett schauen, welches an der Wanderhose angebracht ist. In den allermeisten Fällen wird ein schonendes Waschprogramm empfohlen.

Meistens wird ein schonender Waschgang bei 30 Grad und mit nicht zu hoher Umdrehung pro Minute – maximal 600 – angegeben. So kannst Du Dich einfach daran richten und Deine Wanderhose kann dadurch länger halten. Bevor Du die Wanderhose jedoch in die Waschmaschine tust, kannst Du sie erst einmal ausschütteln.

Tipp: Lass Deine Wanderhose lieber an der Luft trocknen, statt in den Trockner zu tun. Zwar nimmt dies mehr Zeit in Anspruch, ist jedoch viel besser für einen längeren Erhalt Deiner Outdoorhose.

Denn bei zu hoher Hitze können die Kunstfasern beschädigt werden, sodass Funktionen wie Atmungsaktivität nicht gewährleistet werden können.

Falls Du Dir dennoch unsicher bist und auf Nummer sicher gehen willst, kannst Du Deine Wanderhose auch mit der Hand waschen. So brauchst Du Dir keine Sorgen machen, dass sich das Material beschädigt.

Wie lange hält eine Herren-Wanderhose?

Wie lange eine Wanderhose für Herren hält, ist abhängig von der Qualität und Deinem Umgang mit dieser. Außerdem kommt es darauf an, wie oft Deine Wanderhose zur Nutzung kommt. Je öfter Du Deine Wanderhose trägst, desto öfter ist diese unterschiedlichen Umgebungen ausgesetzt.

Dies soll aber nicht bedeuten, dass sie automatisch eine kürzere Lebenszeit hat. Mit einer schonenden Pflege und richtigen Lagerung in einem kühlen und trockenen Ort kann Deine Wanderhose über Jahre halten.

Was unterscheidet eine Trekkinghose von einer Wanderhose?

In allererster Linie gibt es keinen Unterschied zwischen einer Wander- und Trekkinghose und wird meistens als Synonym für die Wanderhose verwendet. Das aus dem Englischen stammende Wort „to trek“ bedeutet nichts anderes als wandern.

Solltest Du also verwirrt gewesen sein, weißt Du jetzt, dass beide Wörter für ein und dasselbe stehen – und zwar für nützliche und funktionelle Hosen.

Welche Wanderhose sollte man zu welcher Jahreszeit tragen?

Du findest Herren-Wanderhosen für jede einzelne Jahreszeit. Wenn Du also weißt, wann Du die Wanderhose tragen möchtest, steht Dir bei Deiner Entscheidung nichts im Weg.

Bei höheren Temperaturen könnte eine leichtere und dünnere Wanderhose angebracht sein. Dazu bieten sich Softshell Wanderhosen, die sehr atmungsaktiv sind und dazu noch wasserabweisend. So kann Deine Haut auch unter der Wanderhose genügend atmen.

Bei niedrigeren Temperaturen oder sogar bei Schnee eignet sich jedoch eine Hardshell Wanderhose. Diese ist etwas dicker als eine Softshell Wanderhose und zudem auch wasserdicht. So wirst Du auch bei stundenlangem Regen oder auch Schnee nicht nass.

Als Allrounder kann auch eine Wanderhose mit Zipp-Off in Erwägung gezogen werden. So kannst Du auch bei unerwarteten Wetterlagen top vorbereitet sein. Durch die Nutzung der Reißverschlüsse an den Hosenbeinen kannst Du innerhalb von Minuten aus einer langen Wanderhose eine kurze zaubern.

Weiterführende Quellen

Die 10 schönsten Wanderwege in Deutschland: Mehr erfahren

Packlisten für verschiedene Wanderungen findest Du hier: Mehr erfahren

Mehr über Chemiefasern und ihrer richtigen Pflege erfährst Du hier:  Mehr erfahren